Antrag auf Befreiung von der Rentenversicherungspflicht

Mitarbeiter auf 450 Euro Basis haben die Möglichkeit sich von der Rentenversicherungspflicht zu befreien. Der Arbeitgeber zahlt aber weiterhin einen Pauschalbetrag von 15 Prozent. Arbeitgeber müssen die Befreiung innerhalb von 6 Wochen der Minijob-Zentrale melden. Die Befreiung gilt ab Beginn des Kalendermonats indem der Antrag gestellt wurde. Falls mehrere Minijobs gleichzeitig ausgeübt werden oder ein Minijob hinzukommt, muss bei allen Tätigkeiten eine Befreiung beantragt werden. Ausführliche Informationen zur Befreiung von der Rentenversicherungspflicht finden Sie auf der Webseite der Knappschaft Bahn See. Der Befreiungsantrag ist auf derselben Seite zu finden. Stand Januar 2019.